anrufenmailenKontaktSprechzeitenTerminteilen
Chausseestraße 22, 10115 Berlin
030–88762090 Online Terminvergabe
zahn&Art (GbR), Berlin
zahn&Art (GbR), Berlin

Empfehlen Sie uns weiter

Teilen Sie unsere Internetseite mit Ihren Freunden.
zahn&Art (GbR), Berlin

Sprechzeiten

Mo08.00-19.00 Uhr
Di08.00-19.00 Uhr
Mi08.00-19.00 Uhr
Do08.00-19.00 Uhr
Fr08.00-16.30 Uhr
und nach Vereinbarung

zahn&Art (GbR)

Inhaber:
Robert Kötter, Cátia Santos

Chausseestraße 22
10115 Berlin

Tel.: 030–88762090
Fax: 030–88762091
E-Mail: praxis@zahnarzt-berlin-mitte.org

Zuständige Kammer: Zahnärztekammer Berlin, Stallstraße 1, 10585 Berlin

Zuständige Aufsichtsbehörde: Kassenzahnärztliche Vereinigung Berlin, Georg-Wilhelm-Str. 16, 10711 Berlin

Die berufsrechtlichen Regelungen können Sie hier nachlesen

Gesetzliche Berufsbezeichnung: Zahnarzt, Zahnärztin

Staat, in dem die Berufsbezeichnung verliehen wurde: Bundesrepublik Deutschland

Haftungshinweis: Diese Seite enthält Links zu externen Internetseiten. Trotz sorgfältiger Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt verlinkter Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Redaktionell verantwortlich: Robert Kötter, Cátia Santos (Anschrift wie oben)

Gestaltung:
Staude GmbH - effektives Onlinemarketing für Apotheken, Ärzte und Zahnärzte
Staude GmbH
Sterkrader Venn 2
46145 Oberhausen
Tel: +49 208 309 900 0
vertrieb@staude.de
www.staude.de

Staude GmbH – Ihr Ansprechpartner für kreatives Praxismarketing.

Liebe Patientinnen und Patienten,

haben Sie Symptomen, die auf Corona hindeuten (Husten, Schnupfen, Fieber, Gliederschmerzen usw.), betreten Sie unsere Praxis bitte nicht. Rufen Sie uns in diesem Fall vorher an.

unsere Zahnarztpraxis erfüllt höchste Hygienestandards nach den Richtlinien des Robert Koch Instituts (RKI) und der Bundeszahnärztekammer. Für Zahnarztpraxen gelten grundsätzlich strenge Hygienevorschriften. Um unsere Patienten und Mitarbeiter zu schützen, haben wir diese noch erhöht. Damit Sie wenig auf andere Patienten treffen, passen wir die Behandlungszeiten an. Denn Ihre Gesundheit hat oberste Priorität.

Bitte nehmen Sie die Corona-Krise nicht zum Anlass, notwendige Behandlungen und Vorsorgeuntersuchungen zu verschieben. Sie sollten auf Ihre Behandlungstermine nicht verzichten, da sonst ernsthafte Folgen für Ihre Mundgesundheit auftreten können. Ein gesunder Mund ist in Corona-Zeiten wichtiger denn je.